Berlin Underground – langweilig war gestern

Warum nicht mal in der U-Bahn Party machen? Am Freitag gab es in Berlin mal wieder eine Party quer durch die Stadt. Spontan kamen ca. 200 Feierlustige zusammen, um sich gemeinsam in eine U-Bahn zu zwängen und einen etwas anderen Abend zu verbringen. Nagut, die Bahn wurde wohl  mehr oder weniger übernommen;-) Und ich war mittendrin! Bis auf ein paar kleine Unterbrechungen (ich glaube es wurde zuviel gewippt;-) sind wir auch ganz gut durchgekommen. Auch wenn die “normalen” Fahrgäste teilweise doch etwas irritiert waren. Die Musik war laut, die Leute gut drauf und zum Schluß hat der harte Kern vorm Fernsehturm bis in die Nacht getanzt. (th)

U-Bahn-Party

berlinale’08 – big brother is watching you…

wie jedes jahr haben wir auch dieses mal wieder für das revue-peoplemagazin bei der berlinale geshootet. diesmal durfte ich big brother moderatorin miriam pielhau im l’oréal-studio am potsdamer platz fotografieren, wie sie von star-visagist andrej baranow für die nächste berlinale-party geschminkt wurde. anschließend haben wir noch ein paar aufnahmen im designerkleid von talbot runhof auf der riesigen treppe im ritz carlton gemacht.  (th)

Miriam Pielhau für Revue