kleiner julius im blumentopf

ihm scheint es zu gefallen, dort  im blumentopf zu thronen. julius hatte überhaupt nichts dagegen, von seinen eltern dort “hineingepflanzt” zu werden. im gegenteil. er hatte stets ein fröhliches lächeln im gesicht, obwohl wir ja erst die befürchtung hatten, der topf wäre etwas zu klein für ihn. doch es passte perfekt. das schönste an der fotografie mit babies ist für mich deren gute laune, die einen dazu anstiftet, dass man selbst auch bei stress noch den humor behält. das babies einfach immer glücklich sind, kann man sich von ihnen noch abschauen.

ein paar tage vorher begann ich mit der vorbereitung der kulisse. ich bastelte, klebte und malte alles von hand. das war kreativ und hat viel spass gemacht. ich hatte eine genaue vorstellung davon, wie die kulisse später aussehen soll und habe gehofft, dass sie auf dem foto dann ebenso gut rüberkommen würde. letztendlich war ich mit dem ergebnis sehr zufrieden und die familie des kleinen julius auch. (be)

baby im blumentopf

Fotografin im Fotostudio